+49 (0) 172 - 944 13 90 info@stertil-koni.de

Für Kleintransportern und leichten Fracht-LKW

4-Säulenhebebühnen 5.5t & 7t

Die Stertil-Koni compact-4-Säulenhebebühnen sind sehr vielseitig in Wartung und Instandhaltung. Die compact-4-Säulenhebebühnen wurden spezifisch für die neue Generation von langen Kleintransportern und leichten Fracht-LKW entwickelt. Auch in kleineren Werkstätten wird dem Mechaniker ausreichend Arbeitsplatz unter der Hebebühne geboten. Das System ist mit zwei Hydraulikzylindern ausgestattet.

 

Prospekt Herunterladen
  • Einzigartige Auffahrhöhe
  • Kompakte, platzsparende Konstruktion
  • Breiteneinstellbare Fahrbahnen
  • Niedrige Auffahrhöhe für einfachen Zugang zu den Fahrbahnen
  • Einstellbare Senkgeschwindigkeit für sicheres und kontrolliertes Senken

Spezifikationen

ModellST 4055ST 4070
HubsystemHydraulischHydraulisch
Tragfähigkeit5.500 kg7.000 kg
Hubhöhe2,030 mm2,030 mm
Hubzeit31 Sekunden39 Sekunden
Fahrfläch länge5125 mm5725 mm
HubsystemHydraulischTragfähigkeit5.500 kgHubhöhe2,030 mmHubzeit31 SekundenFahrfläch länge5125 mm
HubsystemHydraulischTragfähigkeit7.000 kgHubhöhe2,030 mmHubzeit39 SekundenFahrfläch länge5725 mm

Breiteneinstellbare Fahrbahnen

Eine extrem niedrige Auffahrhöhe von nur 160 mm garantiert, dass Fahrzeuge mit geringer Unterfahrhöhe auf die Fahrflächen gefahren werden können, ohne auf Grund zu laufen.

Diese geringe Auffahrhöhe bedeutet, dass kurze Auffahrrampen verwendet werden können, was dazu führt, dass mehr Platz verfügbar ist, um Fahrzeuge in der Werkstatt zu bewegen.

Breiteneinstellbare Fahrflächen

Einstellbare Senkgeschwindigkeit

Alle Modelle werden serienmäßig mit einem einstellbaren Senkgeschwindigkeitsventil ausgestattet. Jetzt kann das Fahrzeug auf der Hebebühne auf z. B. Abstützböcke, Getriebeheber gesenkt werden.

Universalbauweise

Aufgrund der breiten Vielfalt von Längen und Breiten bei diesen 4-Säulenhebebühnen besitzt Stertil-Koni immer eine Plattform, die für Ihre Werkstatt oder Ihr Fahrzeugprogramm geeignet ist.

Platzsparende Bauweise

Mit seiner kompakten Bauweise passt die Hebebühne in nahezu jede Werkstatt. Eine niedrige Auffahrhöhe in Kombination mit den kurzen Auffahrrampen macht diese 4-Säulenhebebühnen einfach zugänglich.

 

ST 4055

ST 4070

  • ST 4055
  • ST 4070

Sehr stabil

Aufgrund der speziellen Bauweise mit Säulen, Querträgern und Führungen sind ST 4055 und ST 4070 sehr stabile Fahrzeughebebühnen.

Zwischen den Säulen wird mithilfe eines schlanken Profils und einer speziellen Bauweise ein Optimum an Platz geboten. Damit wird das Auffahren breiten Fahrzeugen einfacher und wird optimaler Zugang ermöglicht.

Maximale Hubhöhe

Diese einzigartige Hebehöhe von mehr als 2 Metern wird in sehr kurzer Zeit erreicht. Das bedeutet, dass auch große Mechaniker unter dem Fahrzeug aufrecht stehend arbeiten können.

Die Senkgeschwindigkeit kann manuell kontrolliert werden, wodurch es einfacher wird, das Fahrzeug auf den Abstützböcken und Getriebehebern zu positionieren.

Operative Zuverlässigkeit

Die Stertil-Koni 4-Säulen-Hebebühnen sind für ihre Zuverlässigkeit, lange Lebensdauer und ihren hohen Wiederverkaufswert bekannt. Die Stertil-Koni Fahrzeughebebühnen sind auf intensive und problemlose Nutzung ausgelegt.

Alle Modelle wurden während ihrer Entwicklung mit minimal 50.000 Hebezyklen unter einer vollen Last getestet.

Optimaler Zugang

Die 630 mm breite Fahrbahnen machen diese 4-Säulen-Hebebühnen ideal für Kleintransporter und leichte Fracht-LKW mit Zwillingsrädern.

Die einstellbare Fahrflächen garantieren eine maximale Bewegungsfreiheit unter dem Fahrzeug.